News

Die Deutsche Traditionsmannschaft kommt nach Wanna!

 

Im Rahmen des 100 jährigen Jubiläums von der Fußballabteilung des TSV Wanna spielt eine Ü35 - Auswahl von uns gegen die Deutsche Traditionsmannschaft. Diese ist bestückt mit Spielern der ehemaligen Deutschen Nationalmannschaft und wird zusätzlich mit Ailton und Nelson Valdez auflaufen.

 

Wer noch alles dabei ist könnt ihr bei Facebook oder Instagram verfolgen!

 

Vorverkaufsstellen:

  • Modehaus Schult (Wanna)
  • Firma Hartwig Schult (Wanna)
  • Firma Werner Sietas (Cadenberge)
  • CUX-Sport (Cuxhaven)

 

Weitere Vorverkaufsstellen:

  • Hinrich-Otto Nadermann 0171/5855170
  • Walter Oelerich 0172/4087766
  • Jens Schlichting 0170/9589779
  • Michael Cordts 0174/7520142
  • Ole Speetz 0160/94914005
  • Enno Mohrmann 0162/1019192
  • Stefan Schult 0152/55420775
  • Ralf Horeis 0151/12400470
  • Jürgen von Ahnen 0160/96370386
  • Michael Heinsohn 0151/23042890

 

Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand Michael Heinsohn einstimmig wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der alte Vereinsvorstand wiedergewählt. Mit einer kleinen Änderung. Ursprünglich war in der Vereinssatzung vorgesehen die Jahreshhauptversammlung bis Ende März durchzuführen. Wegen der Corona-Pandemie war das allerdings nicht möglich. Aufgrund des sich derzeit positiven entwickelnde Infektionslage hat sich der FC Wanna/Lüdingworth entschlossen die Jahreshauptversammlung im Juli durchzuführen.


Am 21. Juli 2021 trafen sich einige Mitglieder und Freunde des FC Wanna/Lüdingworth im Landhotel Norddeutscher Hof, Janssen in Lüdingworth zur Jahreshauptversammlung, die unter Corona-Bedingungen abgehalten wurde. Einleitend bedankte sich der 1. Vorsitzende Michael Heinsohn bei allen Trainern, Betreuern und Freunden des Fußballclubs für das gute Miteinander und die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank richtete er an die Sponsoren und an die Gemeinde Wanna. Hervorgehoben wurde das Miteinander im Verein trotz der großen Spiel- und Trainingspause in Corona-Zeiten. Alle haben dem Verein die Treue gehalten und in die Zukunft geschaut. Es gab im abgelaufenen Jahr sogar ein paar Neueintritte. Michael Heinsohn freute sich viele Personen im Vorstand zu haben, betonte aber es sei wichtig sich auf die Ehrenamtlichen zu verlassen, wenn Projekte anstehen. Zu diesen Projekten müssen sich der Verein um die Förderung der Ehrenamtlichen zu kümmern sowie um die Jugendarbeit. Er appellierte an die Versammlung mehr Angebote für die Jugendlichen zu schaffen.

Ein Blick in den sportlichen Bereich: Zurzeit sind zwei Herrenmannschaften gemeldet, die 1. Herrenmannschaft spielt unter Trainer Holger Marx in der Kreisliga, die zweite Mannschaft in der 3. Kreisklasse. Weiterhin spielte eine Altherren in Spielgemeinschaft (SG) mit dem TSV Altenbruch und dem TSV Otterndorf, eine Ü40 sowie eine Ü50 in SG mit dem TSV Otterndorf. Mit dem TSV Altenbruch bilden die Damen vom FC eine Mannschaft und nahmen am laufenden Spielbetrieb teil. Im Jugendbereich wurde die gute Kooperation mit dem TSV Altenbruch und dem TSV Otterndorf besprochen. Die Zusammenarbeit mit den Nachbarvereinen läuft hervorragend, so der 1. Vorsitzende. Leider konnten viele Aktionen und Turniere aufgrund der Corona Bestimmungen nicht stattfinden und die Saison musste sogar abgebrochen werden. Insgesamt nehmen 15 Jugendmannschaften in der SG mit dem TSV Otterndorf und dem TSV Altenbruch am Spielbetrieb teil. Die Ü14 unter der Leitung von Kai Sulz sollte an diesem Abend für außerordentliche Leistungen geehrt werden. Diese Ehrung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Erfreuliche Zahlen konnte Schatzmeister Enno Mohrmann der Versammlung präsentieren. Kassenprüferin Franziska Johanns berichtet von der von Tobias Faust und ihr durchgeführten Kassenprüfung. Die Durchsicht der Unterlagen sei nicht mal ebenso erledigt, sondern abendfüllend gewesen. Dennoch habe man nichts gefunden, was zu beanstanden wäre. Es wurde eine einwandfreie Kassenführung vorgefunden.

Kassenprüferin Franziska Johanns bittet die Versammlung dem Schatzmeister sowie dem gesamten Vorstand die Entlastung zu erteilen, diese wurde einstimmig erteilt.

In diesem Jahr stand wieder die Wahl des Vereinsvorstandes an. Das Wahlergebnis der Mitglieder war eindeutig. Die Mitglieder des alten Vorstandes sind einstimmig als neuer Vorstand wiedergewählt worden. Lediglich in der Rollenverteilung gab es einige Änderungen. Der 1. Vorsitzende Michael Heinsohn und der stellvertretende Vorsitzende Enno Mohrmann wurden einstimmig wiedergewählt. Kristina Schröder als bisherige 3. Vorsitzende kandidierte diesmal als Leiterin des Frauen- und Mädchenspielbetriebes und wurde einstimmig gewählt. Hintergrund dafür war, der Wunsch des Vorstandes, dass ein weiteres Mitglied den Vorstandverstärken und für Arbeitserleichterung sorgt. Gedacht waren für den neuen 3. Vorsitzenden Dinge, wie z.B. Veranstaltungsplanungen. Die Hoffnung war, ein jüngeres Mitglied dafür begeistern zu können. Michael Cordts erklärte sich bereit diesen Posten zu übernehmen. Neu in den Vorstand wurde Jenny Bochmann als Schriftführerin gewählt. Ole Speetz wurde als Leiter im herrenspielbetrieb einstimmig wiedergewählt, dafür wurde Kristina Schröder zur neuen Leiterin im Frauen- und Mädchenspielbetrieb kommissarisch für ein Jahr gewählt. Die drei Kassenprüfer: Franziska Johanns, Tobias Faust und Karsten Weihe wurden von der Versammlung bestätigt.

 

Dank des Vorstandes

Der Vorstand des FC Wanna/Lüdingworth bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen, Trainern, Übungsleitern, Freiwilligen, Eltern, Spendern und allen die sich für den Verein eingesetzt haben für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und ihr Engagement.

Abschließend wurde über das neue Spieljahr diskutiert. Natürlich ist die Hoffnung groß, das die Saison 2021/2022 ordnungsgemäß abgewickelt werden kann. Erste Groß Veranstaltung, der Mahrenholz Cup 2021 wurde bei sehr gutem Zuspruch vom9. Juli bis 19. Juli auf dem Sportplatz in Wanna abgewickelt. FC Eintracht Cuxhaven gewann den Mahrenholz Cup und eine saftige Geldspende.

Michael Heinsohn bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung aller, vor allem des geschäftsführenden Vorstandes, den Vorständen der beiden Fördervereine, sowie seinen FC Mitstreitern, verbunden mit der Bitte, diese gute Arbeit auch in 2021 fortzusetzen. Dazu hat ihm es sehr gefreut, dass der NFV Kreis Cuxhaven den FC Vorschlag angenommen hat das silberne Ehrenzeichen für die Sportkameraden Enno Mohrmann und Michael Cordts sowie für das goldene Ehrenzeichen für Thomas Söhle zu verleihen. Voller Stolz überbrachte der 1. Vorsitzende den Dank für die drei Pokalendspiele, des NFV Kreis Cuxhaven, auf dem Sportplatz in Wanna. Das Lob welches er erfahren hat, wollte er unbedingt an seinen Verein weitergeben.

Vorstandsmitglieder:

 

 

1. Vorsitzender Michael Heinsohn
Stellv. Vorsitzender Finanzen Enno Mohrmann
Stellv. Vorsitzender Michael Cordts
Schriftführerin Jenny Bochmann
Leiter Herrenspielbetrieb Ole Speetz / Jens Bochmann
Leiterin Frauen- und Mädchenspielbetrieb Kristina Schröder (kommissarisch)
Kassenprüfer: Franziska Johanns, Tobias Faust, Karsten Weihe
Trainer Seniorenmannschaft 1. Herren: Holger Marx

 

Fritz Schlichting